Zum Inhalt
Willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls

Linguistik des Deut­schen: Grammatik und Fach­di­dak­tik

In der Arbeits­gruppe Grammatik und Fach­di­dak­tik forschen wir ge­mein­sam zu den übergreifenden The­men­be­rei­chen Sprachstruktur, Mehr­spra­chig­keit und Didaktik. Ein verbindendes zentrales The­ma sind grammatische Variation und Sprach­wan­del in urban geprägten Varietäten des Deut­schen und in Sprachkontaktsituationen, hier ins­be­son­de­re in postmigrantischen Zusammenhängen (z.B. im Ruhr­gebiet, in multiethnischen Stadtvierteln Berlins und in deut­schen Sprach­inseln in den USA und in Südamerika).

Sekretariat

Wissen­schaft­liche Mit­ar­bei­ter:innen

Lehrbeauftragte

Studentische und Wissen­schaft­liche Hilfskräfte

Ehemalige

Ehemalige Wissen­schaft­liche Mit­ar­bei­ter:innen

  • İrem Duman Çakır (Koordinatorin der DFG-Forschungs­gruppe Emerging Grammars in Language-Contact Situations (RUEG), Humboldt-Uni­ver­si­tät zu Berlin),zur persönlichen Website

Ehemalige Studentische und Wissen­schaft­liche Hilfskräfte

  • Lina Heinrichsmaier
  • Lena Süsterhenn
  • Sarah Toepfer
  • Se­bas­ti­an Wiesinger

Ehemalige Lehrbeauftragte

  • Dr. Julia Hübner (Uni­ver­si­tät Hamburg)
  • Dominic Kaltenbach
  • Dr. Sven Müller (Uni­ver­si­tät Koblenz-Landau)

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord be­fin­det sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwi­schen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwi­schen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Stre­cke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan