Zum Inhalt

Gastvorträge im Rahmen des Kolloquiums Spracherwerb und Sprachstruktur

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Zoom
Veran­stal­tungs­art:
  • Kolloqium
  • Seminare
Zwei Schauspieler bei einer Theateraufführung. © Martina Hengesbach​/​TU Dortmund

Die folgenden Gastredner*innen werden zu den angegebenen Terminen mit den angegebenen Themen sprechen:

Dienstag, 7. Dezember 2021
16.15-17.45 Uhr, Zoom

Ina Pick (Universität Basel) und Claudio Scarvaglieri (Universiteit Gent)
„Helfendes Handeln, sprachliches Helfen“
 

Dienstag, 21. Dezember 2021
16.15-17.45 Uhr, Zoom

Semra Kizilkaya (Universität zu Köln)
Marking changes. Dynamische Ereignisse und Kasusmarkierung“
 

Dienstag, 1. Februar 2022
16.15-17.45 Uhr, Zoom

Helena Olfert (WWU Münster) und Evghenia Goltsev (Europa-Universität Flensburg)
„Perspektiven auf Mehrsprachigkeit in der Lehramtsausbildung: Fokus auf Dozent*innen des DaZ-Moduls“


Sollten Sie Interesse an der Teilnahme haben, können Sie sich an den entsprechenden Tagen zu den entsprechenden Terminen in Zoom zum Kolloquium hinzuschalten.

Weiterhin können Sie sich auch unter der Angabe dieser Daten ebenfalls zum Kolloquium hinzuschalten:

Meeting-ID: 973 0572 1592
Kenncode: 629957

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan